ComputerSpielSchule Freiburg

Die „ComputerSpielSchule Freiburg“ wird am 11. März 2016 um 15.30 Uhr in der Konradstraße 14 seine Pforten eröffnen. Im Anschluss werden jeweils freitags von 15.30 – 17.30 Uhr offene Angebote mit verschiedenen Themenschwerpunkten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene stattfinden, wie bspw. ein RetroDay, MultiplayerDay und auch ein ConnectDay, welcher sich speziell an Heranwachsende und ihren (Groß-)Eltern richtet.
Mit fachkundiger medienpädagogischer Begleitung können alle Interessierten nicht nur gemeinsame Spielerfahrungen erleben und reflektieren sondern sich insbesondere hinsichtlich Games informieren und beraten lassen. Neben einer Hilfestellung für den Umgang mit digitalen Spielen hat es sich die „ComputerSpielSchule Freiburg“ zum Ziel gesetzt, die „digitale Kluft“ zwischen Jung und Alt zu überwinden und anhand der Welt der digitalen Spiele über die Generationen hinweg eine Verbindung herzustellen.

Die Arbeit der „ComputerSpielSchule Freiburg“ orientiert sich an dem Konzept des Modellprojekts „ComputerSpielSchule Leipzig“ und wird von der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) gefördert.

Ansprechpartnerin ist Carmen Kunz (0761 / 70361 -11)

Mitschnitt1 Radio Regenbogen

Mitschnitt2 Radio Regenbogen